Silber

Silber hat das Elementsymbol Ag, welches sich aus dem lateinischen Wort „argentum“ ableitet. Bei dem Edelmetall Silber handelt es sich um ein weiches und gut formbares Schwermetall mit sehr hoher elektrischer Leitfähigkeit. Silber wird wie Gold für Münzen und Barren verwendet und wird weltweit an den Börsen gehandelt.

Die ersten geschichtlichen Nennungen zum Silber sind ca. 7000 Jahre alt (5000 v. Chr.) und belegen, dass Silber damals ein sehr anerkannter und seltener Werkstoff war.

Nach den zwei Weltkriegen und mit der Entwicklung von rostfreiem Edelstahl verlor Silber etwas an Bedeutung (Besteck, Servierplatten, Küchengeräte), wird aktuell aber wieder sehr stark nachgefragt.

Die Silbervorkommen sind besser verteilt als Gold und so zählen zu den größten Silberproduzenten der Welt (mehr als 1000 Tonnen im Jahr) Mexiko, Peru, Australien, Polen, Kanada, USA, China und Chile.
Rohstoff
Dollar
%

Powered by GOYAX

Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere sie.